Montag, 25. Juli 2011

Wozu IP so gut ist..

IP-Adresse

In [1] und [2] hab ich erklärt, watt nen LAN bzw. nen WAN ist: Geräte darin können mit einander "sprechen". Allerdings erst, wenn jemand den Dingern beigebracht hat, wie den deren Adressen sind. Ihr erinnert euch noch an dieses Pysical und Datalink-Layer (OSI) bzw. der Data Link Layer(TCP/IP) Zeuch?

Donnerstag, 21. Juli 2011

Was nen WAN ist

Gestern erklärt, was nen LAN ist. Heute: was denn ein WAN?

Das WAN ist....

Also. Du sitzt jetzt zu hause an in deinem LAN und machst super Sachen mit: irgendwo steht ne Kiste mit iTunes und wo anders steht noch ne Kiste mit iTunes. Das Ding von deiner älteren Schwester. Dann kannst du an der einen Kiste, die Musik die auf der anderen Kiste drauf ist, hören. Wow!

Paulinsche erklärt sich wie das Internet funktioniert

OSI und so

Computer werden mit einem Netzwerk verbunden. Netzwerk ist eine Steckdose. Reinstecken und fertig. Wenn alles gut läuft. Wie der Strom in die Steckdose kommt interessiert auch die wenigsten. Wie ein Netzwerk funktioniert ebenso wenige. Wenn du eine Mail nicht verschicken kannst, dann liegt es am Netzwerk. Woran sonst?

Netzwerk ist im Detail sehr komplex, d.h. es hat viele kleine Teile, die irgendwie zusammen spielen müssen. Da braucht man ein Plan. Oder ein Modell (nicht zu verwecheln mit dem Model): wenn es im Kleinen klappt, kann man das ja dann auf die ganze Welt ausrollen...

Dienstag, 19. Juli 2011

Back to the Roots

Irgendwann im Mai 2002 habe ich ne Kiste Malzbier ausgetan. Und während alle das kühle Nass zu sich genommen haben, hat mir ein Kollege mit 'nem Rasierapparat die Haare geschnitten. Anlass: ich hatte die abschließende Prüfung zum CCIE (#9242) bestanden. Ein paar Monate zuvor hatte ich beschlossen mir die Haare erst wieder schneiden zu lassen, wenn dieses Hürdchen genommen war. Das war eine schwierige Zeit für meine Frau...

Die praktische Prüfung war am Ende auch nur Psychologie.